Lebensmüder Stierkämpfer

Bild: www.burladero.com

Julio Aparicio ist ein Stierkämpfer, soweit so gut, im Mai 2010 hatte er ein riesiges Glück überhaupt noch aus der Arena rauszukommen.
Dazu könnt ihr euch das Video einmal ansehen, ist aber nichts für schwache Nerven.

Nachdem er jetzt wieder genesen ist, feiert er am 01.08.2010 sein Comeback, das habe ich gerade auf RTL gesehen.
Ich frage mich ernsthaft ob der noch alle Tassen im Schrank hat, wieso erschießt der sich nicht oder begeht anderweitig Selbstmord?
Da fällt mir echt nichts mehr zu ein.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.