Noch 3 Tage

und wie ich feststellen kann bin ich auch diesmal in keinster Weise gerissen! Auch diesmal hatte ich das Glück ne riesen Kugel vor mir herschieben zu dürfen und keinen einzigen Schwangerschaftsstreifen zu haben und das obwohl ich nicht wie 99% der Schwangerenen jeden Tag geölt habe, mit speziellen und teuren Ölen, die extra zur Vorbeugung entwickelt wurden. Nein im Gegenteil, meine Körperpflege war die Selbe wie immer, nach dem Duschen mit ner normalen Bodylotion eingecremt und fertig! Keine Zupfmassagen, keine speziellen Peelings… nichts dergleichen.

In meiner ersten Schwangerschaft bekam ich von vielen kurz vor der Geburt zu hören: „Wart nur ab, noch hast du zwei Wochen, da wirst du bestimmt noch reißen, ich selbst bin auch erst ein paar tage vor der Geburt gerissen und sieh dir an wie ich nun aussehe!“ Ich hatte Glück, auch kurz vor der Geburt bin ich nicht gerissen und auch diesmal nicht. Während dieser Schwangerschaft hatte ich allerdings mehr Angst vielleicht zu reißen, es ist immerhin die zweite Schwangerschaft in einem relativ kurzen Abstand zur Ersten. Ich machte mir wirklich Sorgen ob das mein Bindegewebe mitmachen würde. Aber nun 3 Tage vor der Geburt bin ich gelassen. Ich denke nicht, dass mein Bauch in den nächsten 3 Tagen noch so extrem an Umfang zunehmen wird, dass da noch was passieren könnte.

Danke lieber Bauch, danke liebes Bindegewebe, dass Ihr so gut zu mir seit!!!! Ich verpreche Euch, dass ich mich auch in Zukunft gut um Euch kümmern werde 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.