Noch 2 Tage

und wie ich es schon angedeutet und befürchtet habe ist meine Kliniktasche immer noch nicht gepackt. Dafür rennt die Waschmaschine heute ununterbrochen, um meinen beiden Männern für die nächste Woche so wenig Arbeit wie möglich zu machen… das ganze Haus habe ich nochmal geputzt, damit meine beiden Männer es in der kommenden Woche so richtig schön verwüsten können

Letzte Nacht, nach dem aufregenden Halbfinale von DSDS, dachte ich ja echt es geht los und der Countdown ist vorbei. Wie jede Nacht und jeden Abend fingen im Bett beim liegen mal wieder so richtig schön die Wehen an. Doch diesmal war es anders, der Schmerz war stärker, intensiver und die Abstände regelmäßig und kürzer als sonst. Hinzu kam, dass ich ab Mitternacht bis ca. 4 Uhr morgens auf Toilette saß, denn zu den Wehen kam noch ein unglaublicher und plötzlicher Durchfall hinzu. Die Kombination aus allem machte mir Angst, meinem Schatz scheinbar auch, denn er fragte mich ständig was los sei und ob er mich ins Krankenhaus fahren solle (witzig ist, dass er sich heute morgen als er gegen 11.00 Uhr aufstand, wo ich mich schon seit 8.00 Uhr mit unserem Junior beschäftigte, an nichts mehr erinnern konnte )…. nun gut, ich legt mich dann erst nochmal hin, beobachtete meine Wehen genau und schlief dann dabei ein…..

Was soll ich sagen: derKleene ist noch drin, die überdurchschnittlichen Wehen sind wieder weg und alles beim alten…. so bleibt der Termin für Dienstag wohl doch stehen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.