Mittwoch , 24 Mai 2017
Startseite » Tuppern, Kochen und Rezepte

Tuppern, Kochen und Rezepte


Cake-Pops selbst machen mit dem Tchibo Cake-Pop-Maker

Cake-Pops 04

Schon seit einiger Zeit gibt es nun schon im aktuellen Tchibo Programm alles rund ums Backen, unter anderem auch den Cake-Pop-Maker mit dem man tolle und kreative kleine Kuchen am Stiel herstellen kann, die angelehnt an die Lolli-Pops ihren Namen Cake-Pops erhielten. Auch ich habe mich von der Idee überzeugen lassen, vor allem beim Gedanke an die bevorstehenden Kindergeburtstag und somit habe ich den Cake-Pop-Maker von Tchibo heute mal ausprobiert. Vor der ersten Nutzung macht es Sinn, wie bei jedem anderen Gerät auch, den Cake-Pop-Maker feucht auszuwischen und einmal heiß Mehr lesen »

Kinderschuhe müssen passen – Wie man die richtige Größe kauft

Tuppercare Fuß- & Schuhmessgerät (c) Tupperware

Wusstet Ihr, dass lediglich 40% der Menschen wenn sie erwachsen sind gesunde Füße haben und somit 60% unter Fußfehlstellungen und anderen Defekten an den Füßen leiden? Das sind immerhin mehr als die Hälfte aller Menschen und das obwohl laut Statistik 98% der Babys mit gesunden Füßen geboren werden… Die Ursache hierfür liegt meist an falschem und nicht passendem Schuhwerk. Vor allem Frauen leiden durch zu spitze und zu hohe Schuhe unter der Fehlstellung Hallux valgus, wo der große Zeh nach innen gebogen ist. Dies kann auf Dauer nicht nur sehr Mehr lesen »

Pizzaröllchen – Mit einfachen Zutaten leckere Snacks zubereiten

Pizzaröllchen fertig serviert

Da mein Mann sich ja gerade mit der AIDAsol auf Nordeuropa Kreuzfahrt befindet und den ganzen Tag nur Bilder von irgendwelchen Leckereien postet, hatte auch ich heute mal das Bedürfnis etwas “Besonderes” auf den Tisch zu zaubern. An einem Sonntag muss man natürlich darauf achten, was man für solche Aktionen für Zutaten im Kühlschrank hat, denn mit Einkaufen könnte das ja etwas kompliziert werden. Mit den nachfolgenden Zutaten Pizzateig 3 EL Olivenöl 2 TL Oregano 4 EL Tomatenmark 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 grüne Paprika 250 g Mozarella Salami entschied Mehr lesen »

Blätterteigtaschen mit Käsefüllung – selbstgemacht

Fertige Blätterteigtaschen mit Käsefüllung

Heute gibt es mal wieder eine kleine Anregung dafür, wie man ein kleines Loch im Magen füllen kann – einfach und schnell gemacht, dazu noch lecker sind Blätterteigtaschen mit einer Käsefüllung. Zutaten für 8 Teigtaschen: * 2 Päckchen Blätterteig aus dem Kühlregal * 200g Frischkäse * 120g geriebener Käse * 2 EL Milch Zunächst einmal vermischt man den Frischkäse, den geriebenen Käse und die Milch zu einer glatten Masse. Den geriebenen Käse kann man natürlich fertig gerieben kaufen, man kann aber auch einfach normalen Scheibenkäse nehmen, den man eigentlich immer Mehr lesen »

Tupperauto: Plastik zu Blech machen – Mein Auto von Tupperware

Ford Focus Turnier - Frontansicht

Schon vor einiger Zeit berichtete ich darüber, dass wohl bald ein Zweitwagen vor unserer Haustür stehen würde, ja und gestern war es dann tatsächlich endlich so weit und ich konnte einen nagelneuen Ford Focus Turnier mit einem Kilometerstand von 5 gefahrenen Kilometern zu uns Nachhause fahren. Lediglich die Fahrt vom Autohaus zur Tupperware Bezirkshandlung, wo das Schätzchen dann auf mich wartete, wurde von jemand anderes als von mir vorgenommen. Eigentlich gehörte Ford ja immer zu den Automarken, die ich in der Vergangenheit eher mied. Zu sehr hatte ich den Spruch “Fährt Mehr lesen »

Leckere Snacks selbstgemacht: Nuss-Nougat in Blätterteig

Nuss-Nougat-Blätterteig-Snacks

Ab und an überkommt mich ja die Lust zu backen. Zwar weiß ich, dass ich dabei viel Strom verbrauche, aber da ich mit dem neuen Stromanbieter sehr zufrieden bin – weil er eben günstiger ist – lass ich meiner Kreativität freien Lauf. Also waren es die letzten beiden Wochenenden Torten und Kuchen, so hatte ich dieses Wochenende eher Lust auf kleine Snacks in Form von Blätterteigtaschen mit einer leckeren Nuss-Nougat-Füllung. Die Zutaten für 12 Stück, die man hierfür benötigt sind sehr übersichtlich und nahezu überall erhältlich: *1 Päckchen Toffifee *2 Mehr lesen »

Paprika-Dip selbstgemacht – einfach und lecker

Zutaten Dip

Schon seit einigen Tagen ist bei uns die Grill-Saison eröffnet – sonnig warme Tage und laue Abende dominierten bisher den April, ganz anders als man es eigentlich von diesem Monat gewohnt ist. Eine Sache darf natürlich beim Grillen nicht fehlen, nämlich die richtigen Dips um das Fleisch, die Würstchen und auch das Baguette darin zu dippen. Aber auch wenn man nur noch gemütlich bei einem Bierchen zusammen sitzt, kommt es bei den Gästen immer gut an wenn man noch etwas zum knabbern und dippen bereit stellt. Heute möchte ich euch Mehr lesen »

Gulasch mit selbstgemachten Spätzle – Kinderleicht

Es ist Sonntag, und Sonntags koche ich auch gerne mal etwas aufwendiger, bzw. habe kein Problem auch mal länger in der Küche zu stehen als sonst. Dementsprechend gab es heute bei uns Schweinegulasch mit hausgemachten Spätzle. Gulasch ist ja nun wirklich auch nicht schwer zu machen, das Fleisch muss aber eben eine ganze Weile auf dem Herd stehen, bis es richtig schön zart ist. Ich mag es ja gerne, wenn die Sauce, die ich mit Rotwein verfeinere, so richtig schön eingekocht und dementsprechend zähflüssig ist. Somit schmort das Fleisch bei mir Mehr lesen »

Apfeltaschen selbstgemacht – einfach und lecker

Apfeltaschen

Ich bin ja ein totaler Apfel-Fan, egal ob Äpfel pur (aber nur die ganz grünen), Apfelmus, Apfelsaft, Apfeltaschen, Apfelstrudel oder was man sonst noch so alles mit Äpfeln zubereiten kann, da sage ich nicht nein. Heute habe ich mir dann überlegt, ich könnte ja mal ein paar Apfeltaschen selbst machen, so schwierig kann das ja nicht sein… Alles was man dafür benötigt (8 Stück): 2 Päckchen Blätterteig aus dem Kühlregal 1 Apfel etwas Zucker etwas Zimt etwas Puderzucker Zunächst einmal schälte ich die Äpfel und schnitt sie in kleine Stücke, Mehr lesen »



Melvenue.de: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,89 von 5 Sternen, ermittelt aus 43 Stimmen.