Donnerstag , 29 Juni 2017
Startseite » Gedanken einer Mutter » Endlich Ferien – Fluch und Segen zugleich

Endlich Ferien – Fluch und Segen zugleich


Hier bei uns in Niedersachsen haben in dieser Woche die Schulferien begonnen, los ging es am Mittwoch mit der Vergabe der geliebten oft aber auch ungeliebten Zeugnisse. Nicht umsonst werden sie gerne auch mal Giftzettel genannt.

(c) Dieter Schütz / pixelio.de

Ich kann mich noch sehr gut an meine Schulzeit erinnern, zwar war der Start der Ferien immer das Größte, 6 Wochen Schulfrei – was will man mehr. Auf das ein oder andere Zeugnis hätte ich aber gut und gerne verzichten können.

In vielen Familien bricht gerade jetzt während der Ferien das komplette Chaos aus. Nicht nur weil einige Kinder vielleicht die Sommerschule besuchen müssen um das Schuljahr doch noch zu packen, vor allem für Eltern ist diese Zeit manchmal sehr schwierig zu bewältigen.

Seien wir doch mal ehrlich, die wenigsten berufstätigen Mütter bekommen für den kompletten Zeitraum von 6 Wochen Urlaub. Also stellt sich die Frage wohin mit den Kindern?

Ferienfreizeiten, die Großeltern, allgemein Familie und Freunde mögen vielleicht für einige eine Lösung sein, für viele wiederum bieten sich diese Alternativen nicht.

Doch das Problem der Kinderbetreuung haben nicht nur Eltern von Schulkindern. Auch die Kindergärten schließen nun für einige Zeit die Pforten und die Kinder sind für einige Wochen Zuhause. Hier werden zwar in vielen Gemeinden und Städten Notkindergärten angeboten, meist aber auch nicht über den kompletten Zeitraum.

Einen weiteren Nachteil, den Eltern von Kindergartenkindern haben ist die Tatsache dass bei der Vergabe von Urlaub oft die Chefs Eltern von Schulpflichtigen Kindern bevorzugen, schließlich seien diese bei ihrer Urlaubsplanung auf die Ferienzeiten angewiesen.

Dass aber sowohl die Eltern von Schulkindern als auch die von Kindergartenkindern gleichermaßen Probleme haben was die Kinderbetreuung während der Ferien betrifft, daran denken wohl die wenigsten Firmenbosse.

So schön die Ferien auch sind, vor allem für unsere Kinder, so erleichternd mag für viele Eltern wohl auch der Moment sein wo es wieder heißt: Schulranzen oder Kindergartentasche packen – auf gehts, die Ferien sind vorbei!






Deine Meinung?




Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>