Donnerstag , 29 Juni 2017
Startseite » Allgemein » KunterBunt » Winterlust statt Winterfrust

Winterlust statt Winterfrust


Ich denke ich bin nicht alleine mit dem Gedanken “was? Weihnachten? Nächste Woche? Ich bin noch gar nicht in Stimmung…” Es wird immer schwieriger von Jahr zu Jahr in die Weihnachtsstimmung zu finden wie man sie noch vor ein paar Jahren gewohnt war. Als Kind, in der Jugend… liegt es daran, dass wir Erwachsen geworden sind und Weihnachten so einfach für uns an Magie verloren hat? Oder liegt es an dem vielen Stress, dem Druck auf der Arbeit, der immer schneller vergehenden Zeit, dem Zeitdruck, dass wir uns nicht mehr richtig auf die besinnlichen Tage einstimmen können?

Stellt Euch mal folgendes vor…

Ihr seid unterwegs, im Auto, auf einer Landstrasse. Weit und breit ist kein weiteres Fahrzeug zu sehen. Es schneit und alles um euch herum ist weiß. Die Bäume, die Felder, die Gehwege, sogar die Straße auf der ihr fahrt. Lediglich eine Spur eines weiteren Fahrzeuges ist ein Zeichen dafür, dass kurz vorher schon mal jemand dort lang gefahren sein muss. Es ist dunkel, doch durch den vielen weißen Schnee erscheint Euer Scheinwerferlicht fast so hell wie Tageslicht.

So fahrt ihr durch diese unberührte Natur und genießt diese wunderschöne Winterlandschaft in vollen Zügen – und im Radio läuft “Driving Home for Christmas” von Chris Rea

Sorry, aber wer da nicht in Stimmung kommt, dem ist wohl wirklich nicht mehr zu helfen… Problematisch wird es halt, wenn man feststellt, dass die Strasse nicht nur wunderschön, sondern auch noch Spiegelglatt ist. Beim Aussteigen wäre ich mit meinen Sneakers fast zu Boden gegangen… da sieht man mal was wir für tolle Winterreifen fahren, im Auto bekam ich von der glatten Strasse nämlich irgendwie gar nicht so viel mit.

Mich brachte dieser Moment mal so ganz nebenbei auf die Idee mir mal wieder neues Schuhwerk zu kaufen. Zwar bin ich eine Frau, dennoch gebe ich für Schuhe nicht gerne viel Geld aus, um genauer zu sein nicht mehr. Die Gründe hierfür liegen bei unserem Hund, aber das ist eine andere Geschichte…

Vor kurzem hatte ich mich mal bei www.myshoppingclubs.de angemeldet, da dort auch die Zalando Lounge vertreten ist. Nun ja, Zalando = Schuhe, ihr wisst schon. Natürlich bin ich direkt fündig geworden und habe sogar noch eine Menge gespart im Vergleich zum normalen Schuhe Shoppen. Das Gesparte habe ich aber nicht wirklich gespart, sondern bei Limango direkt in die Kinder investiert, die auch noch das eine oder andere für die kommenden kalten Tage benötigen.

So endete der anfängliche, durch Glatteis verursachte Winter-Frust direkt in Shopping-Lust. Doch bin ich dadurch jetzt mehr in Weihnachtsstimmung als vorher? Ok, ein bisschen vielleicht, aber das liegt eher an dem schönen weißen und verschneiten Blick aus meinem Fenster.






Deine Meinung?




2 Kommentare

  1. Deine Gedanken im ersten Teil des Artikels sind echt schöön … aber die realität derzeit sieht ja leider anders aus. Viel Schnee, Stress, Stau … Weihnachten eben ;)

  2. @Elisabeth, ich gebe zu es waren weniger Gedanken, sondern eher etwas was mit Montag Abend auf dem Weg zum Supermarkt passiert ist. Ich fühlte mich wirklich in eine andere Zeit / Welt versetzt… und es inspirierte mich darüber zu schreiben.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>