Freitag , 23 Februar 2018
Startseite » Allgemein » KunterBunt » Wildschweinjagd im Vorgarten

Wildschweinjagd im Vorgarten


Gestern Abend so gegen 22.30 war ich wie jeden Abend mit meinen 2 Rackern nochmal schnell vor der Tür… aus dem Maisfeld vor meiner Haustür hörte ich ein süßes Quiken, ganz klar Frischlinge!!! Die Hunde noch schnell Pipi und Kacka gemacht und dann lieber schnell nach Hause, denn nicht selten hört man auch mal die Eltern der süßen kleinen Frischlinge aus dem Feld grunzen.

Wieder zu Hause, schon fast im warmen kuscheligen Bett ging plötzlich draußen der Bewegungsmelder an…. sehr merkwürdig, denn es war kein Autogeräuch zu hören und dementsprechend können es unsere Nachbarn nicht gewesen sein. Schnell raus auf den Balkon gesprungen um zu gucken wer da ums Haus schleicht. Und siehe da: direkt vor der Terrasse schaute uns ein ausgewachsenes Wildschwein an und lief fröhlich grunzend zurück ins Maisfeld. Mensch und ich hatte meine Kamera nicht dabei!!!

Naja, egal, so legte ich mich einfach für ne Weile mit der Kamera auf die Lauer und beobachtete die “lieben Tierchen” vom Balkon aus…. man hörte sie grunzen, durch den Kies marschieren und hin und wieder blickten auch ein paar leuchtende Augenpaare in meine Richtung und hüpften dann ganz schnell wieder ins Feld.

Mal schauen, vielleicht bekomme ich sie heute Abend wenn ich ein paar Essensköder auswerfe vor die Kamera.






Deine Meinung?




Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>