Sonntag , 20 August 2017
Startseite » Allgemein » KunterBunt » Wenn der Sommer zum Herbst wird oder verdrehte Jahreszeiten

Wenn der Sommer zum Herbst wird oder verdrehte Jahreszeiten


Dass Petrus es uns nicht immer recht machen kann, nun dass ist ja jetzt auch nichts neues. Dem einen ist es zu kalt, dem nächsten wiederum zu warm. Die Landwirte beschweren sich über zu wenig Regen, Familien hingegen klagen über zu viel Regen.

Das sind wir ja alles bereits gewohnt und ändern können wir es auch nicht. Aber was Petrus uns hier momentan präsentiert ist wohl wirklich ne Nummer zu viel. Anstatt mir in einem tiefdekoltierten Top mit Spaghettiträgern einen Sonnenbrand auf den Schultern zu holen renne ich bereits seit Wochen, und es soll nur nebenbei nochmal erwähnt werden, dass zur Zeit eigentlich Hochsommer ist, mit Pullover und Co, teils sogar mit einer Jacke durch die Gegend.

Anstelle von schönen Sandalen trage ich Stiefel und meine Röcke und Kleider mussten auch wieder Platz im Schrank für Jeans und lange Hosen machen. Mich ärgert das ja ungemein, denn wir Frauen haben da ja teilweise ein echtes Garderobe-Problem.

Schon morgens fragen wir uns, was ziehen wir an? Bleibt es heute trocken? Wird es heute vielleicht doch mal etwas wärmer?

Wolken (c) Petra Hegewald / pixelio.de

Mein Mann kennt diese Probleme ja irgendwie nicht, der zieht einfach ein T-Shirt an, nimmt ne dünne Jacke mit und untenrum trägt er einfach ne lässige Chino – gut ist. Wird es wärmer krempelt er die Beinchen hoch, wird es wieder kälter, gehen die Beinchen wieder runter.

Aber mal im Ernst, mir ist schon klar dass es wahrscheinlich kaum Menschen gibt, die sich jeden Tag Temperaturen um die 40°C wünschen, aber kann der liebe Herr Petrus sich vielleicht wenigstens mal grob an die Jahreszeiten halten? Wir haben doch Sommer und genießen stattdessen momentan nen ziemlich ungemütlichen Herbst.

Ich bin ja dafür, dass wir ne Unterschriftensammlung organisieren und uns geschlossen an den lieben Gott wenden, damit der sich Petrus mal zur Brust nimmt. Aber vielleicht ist Petrus ja auch gerade völligst überfordert und bräuchte dringend mal Urlaub?

So kann das jedenfalls nicht weitergehen…






Deine Meinung?




Ein Kommentar

  1. Irgendwann bekommst du deinen Sommer auch noch, vielleicht nicht in diesem Jahr, aber vielleicht im nächsten oder übernächsten ;-)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>