Samstag , 21 Oktober 2017
Startseite » Allgemein » KunterBunt » Happy Birthday GESICHTET.NET

Happy Birthday GESICHTET.NET


Zwar bin ich schon etwas spät dran, aber wie heißt es so schön, besser spät als nie. Gesichtet.net wurde am 17. Oktober 2010 ganze zwei Jahre alt und möchte dies mit uns, den Bloggern feiern ;-)

Ich wünsche an dieser Stelle direkt mal alles Gute und freue mich auf weitere schöne Jahre und interessante Beiträge von Sascha.

Als Dankeschön verlost er unter seinen treuen Lesern einen 20 Euro Amazon Gutschein, alles was man dafür machen muss oder darf ist über sein 2jähriges Blogjubiläum zu berichten – per Twitter, Facebook oder auch per Blogbeitrag.

Ich nutze hiermit also die letzte Variante, aber nicht um 3 Lose beim Gewinnspiel zu ergattern, sondern in erster Linie um meine Glückwünsche auszusprechen.

Sascha schreibt immer lange und informative Beiträge und auch was Kommentare betrifft ist er nicht am Geizen ;-) fast könnte man manchmal meinen, dass er inoffiziell einen Wettbewerb mit sich selbst betreibt, was die Anzahl der Wörter in seinem Geschriebenen betrifft ;-) So erwartet er natürlich auch von uns, dass wir nicht mal eben “Herzlichen Glückwunsch” in unser Blog schreiben und fertig! NEIN, 100 Wörter verlangt er mindestens von uns.

Ich habe mir ja überlegt, da es mir nicht um den Gewinn geht, dass ich einen Beitrag mit 99 Wörtern schreibe, somit nicht an der Verlosung teilnehme, aber trotzdem meine Glückwünsche ausgedrückt habe… aber ich bin zu faul zum zählen und daher schreib ich einfach drauf los.

Wenn ihr wissen wollt, von wem ich eigentlich die ganze Zeit rede, dann schaut doch einfach mal auf gesichtet.net vorbei, Sascha freut sich mit Sicherheit über euren Besuch.






Deine Meinung?




Ein Kommentar

  1. Einen Wettbewerb mit mir selbst? Ach was, das kommt einfach ganz von alleine. Meist will ich eigentlich gar nicht so viel schreiben und wundere mich letztlich dann selbst, wie viel es doch wieder geworden ist. Vielleicht rede ich da manchmal auch einfach zu viel um den heißen Brei herum, statt direkt auf den Punkt zu kommen. Eine Eigenschaft, die ich bei manch anderem beneidenswert finde.

    Danke jedenfalls für die Glückwünsche. Jetzt, da mein Internetanschluss endlich wieder funktioniert, kann ich wahrscheinlich auch von daheim wieder mehr kommentieren und pünktlich meine Blogartikel schreiben und veröffentlichen.

    Dein Artikel hat sicherlich mehr als 100 Wörter. Wenn du ihn also ins Formular auf meiner Seite einträgst, würdest du in jedem Fall am Gewinnspiel teilnehmen… so einen kleinen Amazon-Gutschein kann doch jede(r) gut gebrauchen, und sei es nur für ein neues Wimmelbildbuch für den Nachwuchs ;)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>