Donnerstag , 14 Dezember 2017
Startseite » Allgemein » KunterBunt » Google+: Hinzugefügte Personen in “Circles” werden automatisch im Adressbuch bei “Google Kontakte” hinzugefügt

Google+: Hinzugefügte Personen in “Circles” werden automatisch im Adressbuch bei “Google Kontakte” hinzugefügt


Menschen lernen nie aus und schon gar nicht, wenn es um etwas so neues wie Google+ geht. So entstehen ständig und überall neue Fragen, manche werden von anderen Usern beantwortet, wiederum andere Fragen bleiben auch unbeantwortet, weil vielleicht auch noch nicht wirklich jemand die Lösung dafür parat hat.

Heute habe ich dank einer Unterhaltung zum Thema ein sehr interessante Feststellung gemacht:

Fügt man Personen zu seinen Circles bei Google+ hinzu, so werden diese Personen auch automatisch ins Adressbuch bei Google Kontakte unter “Weitere Kontakte” gespeichert. Daher wird sich der ein oder andere vielleicht beim Blick in die Google Kontakte über die plötzliche Menge der eigenen Kontakte gewundert haben.

Google Kontakte

Die Sorge, dass diese Kontakte nun per default mit dem Android oder dem iPhone synchronisiert werden falls man dies den tut, scheint unbegründet zu sein, da für gewöhnlich die “weiteren Kontakte” nicht automatisch synchronisiert werden.

Update 11.07.2011

Es scheint wohl doch in einigen Fällen so zu sein, dass die Kontakte die über die Google+ Circle eingespielt werden auch mit den Kontakten im Androide oder iPhone synchronisiert werden. Die sollte man allerdings in den Einstellungen unter Kontakte -> Anzeige Optionen -> Konto auswählen ändern können.

Allerdings sollte man auch nicht meinen, dass man die zusätzlichen Kontakte, die nun über Google+ eingespielt wurden, mal einfach so aus den Kontakten löschen kann um eine Gewisse Übersicht im eigenen Adressbuch zu erhalten. Löscht man die Personen nämlich aus Google Kontakte, so entfernt man sie auch automatisch wieder aus den Google+ Circles.

Hier ist also Vorsicht geboten, denn die Synchronisierung zwischen Google+ und Google Kontakte läuft ganz automatisch in beide Richtungen – sowohl beim hinzufügen als auch beim entfernen.






Deine Meinung?




4 Kommentare

  1. Hi,

    Zwar landen die Kontakte in “weitere Kontakte”, aber sobald man diese in Google Contacts editiert (weil z.B. Vornamen/Nachnahmen falsch geordnet wurden), werden die sofort in “Meine Kontakte” verschoben und damit auch gesynct.

    Terra

  2. Danke für den Hinweis Frank!

  3. Kann man das nicht verhindern, dass die Kontake von den Circles übernommen werden? Ich finde, man sollte erst gefragt werden.

  4. Ich musste alle meine Google+ Kontakte löschen da mein Speicher auf mein Android voll war. Was hat Google da bloß für ein Scheiß gemacht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>