Freitag , 18 August 2017
Startseite » Allgemein » KunterBunt » Goldene Hochzeit

Goldene Hochzeit


In wenigen Tagen feiern unsere liebsten Lieblingsnachbarn ihre Goldene Hochzeit, allein die Tatsache, dass jemand so weit kommt und diesen Tag erleben darf, finde ich schon echt extrem. 50 Jahre Eheglück, und wenn man sich die beiden so anschaut, dann wirken sie verliebt wie am ersten Tag.

Hier in der Nachbarschaft ist nun einiges los und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Bei uns auf dem Land gibt es einige Traditionen, die wir zwar vorher noch nicht kannten, in denen wir uns nun aber als Teil der Geschichte befinden. So finden nun in den nächsten Tagen insgesamt vier Treffen der kompletten Nachbarschaft statt, wo Kränze und Kronen gesteckt werden um das Goldene Brautpaar damit zu überraschen. Bei der Gaststätte wo die Feierlichkeiten stattfinden wird der Türrahmen von den Männern vermessen, der dann mit einem selbstgesteckten Kranz verziert wird.

Das eigentliche Highlight der Festlichkeiten, wie ich finde, findet allerdings schon zwei Tage vor der Hochzeit statt, nämlich der Polterabend. An diesem Tag wird die komplette Strasse bis hin zum Haus des Brautpaares geschmückt und ein riesiger Umzug findet dort statt mit den selbst gesteckten Kronen und Kränzen – die Farben für diesen außergewöhnlichen Schmuck darf sich übrigens die Braut selbst aussuchen.

Was mich natürlich besonders freut, dass wir bereits völlig in diese Festlichkeiten mit einbezogen werden, obwohl wir zum Zeitpunkt der Goldenen Hochzeit nicht mal ein halbes Jahr hier wohnen. Auch zur Feier selbst wurden wir eingeladen, aber irgendwie sind wir ja auch schon so ein klein wenig wie ein Teil der Familie geworden. Die Jungs gehen gerne zu “Oma” und “Opa”, die beiden selbst freuen sich über jeden Besuch den wir abstatten. Man sieht sich nahezu täglich, unterhält sich am Gartenzaun, trifft sich auf einen Kaffee, hilft sich gegenseitig, lacht zusammen…

Für mich stellt sich natürlich die Frage, was schenkt man einem Paar zur Goldenen Hochzeit und spontan kam mir auch direkt eine Idee. So dachte ich mir, es wäre doch sehr schön, wenn wir die ganzen Vorbereitungen mit der Kamera

dokumentieren würden, die einzelnen Treffen, den Umzug, den Polterabend, die Feier und anschließend ein schönes Fotobuch als Erinnerung für die beiden erstellen. Da in unserer übrigen Nachbarschaft der Altersdurchschnitt bei ca. 75 Jahren ist und diese Generation mit Dingen wie Internet und solchen Sachen ja nicht so vertraut ist, gehe ich einfach mal davon aus, dass wir die einzigen sind, die auf diese Idee kommen.

Ich bin echt gespannt und freue mich natürlich schon riesig auf dieses Spektakel, da es zudem die erste Goldene Hochzeit ist, die wir besuchen werden.

Bildquelle: Dieter Schütz / pixelio.de






Deine Meinung?




3 Kommentare

  1. Hach, das klingt ja herrlich. So weit möchte ich auch mal kommen. 50 Jahre verheiratet und immer noch glücklich. Leider eher selten der Fall, aber schön mal so etwas zu hören. Und die Idee mit dem Fotobuch find ich genial. Solche Nachbarschaften wünsch ich mir auch!

  2. Da in unserer übrigen Nachbarschaft der Altersdurchschnitt bei ca. 75 Jahren ist und diese Generation mit Dingen wie Internet und solchen Sachen ja nicht so vertraut ist, gehe ich einfach mal davon aus, dass wir die einzigen sind, die auf diese Idee kommen.

    So dachte ich auch – nicht nur im Bezug auf das Internet, sondern auf Computer allgemein. Bis mein Opa mir dann eine selbst gebrannte DVD mit von ihm geschnittenen Videos und Bildern anlässlich seiner Feier zum 75. Geburtstag zukommen ließ. Da hab ich nicht schlecht gestaunt :D

    Dennoch hast du sicherlich Recht, die Wahrscheinlichkeit, dass da jemand in dem Umfeld auf so eine Idee kommt, dürfte ziemlich gering sein, zumal mein Opa hier in der Stadt lebt… von dem geht also zumindest schon mal keine Gefahr aus^^

  3. @Linny, solche Nachbarn gibt es nur hier ;-)

    @Sascha, da bin ich ja beruhigt, dass dein Opa weit weg wohnt… hier haben die meisten Alten nicht mal ein Auto, daher bin ich optimistisch, dass sie auch was Computer betrifft nicht auf dem aktuellsten Stand sind ;-)
    Aber cool, wenn alte Menschen mit der Zeit gehen und den jungen Leuten zeigen wo es lang geht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>